Rezept Nr. 12: Spagetti-Nester

Kategorie: Rezepte/Abendessen - Rezept 12: Spagetti-Nester

Sie brauchen:
500g Spagetti oder Bandnudeln
1 kg Hackfleisch
Salz
Pfeffer
Ei
1 altes Brötchen
1 Zwiebel
Für die Gesichter:
1 rote Zwiebel
1 Mohrrübe
Morzarellabällchen
Pimentkörner
Petersilie und Salatblätter


Dieses schöne Rezept wird die Kinder zum Staumen bringen. Die lustigen Klopse sehen nicht nur süß aus, sondern sie schmecken den Kids nach dieser Dekoration noch einmal so gut. Dabei ist die Herstellung ganz einfach und Bedarf nur weniger Vorbereitungen. Und das geht so:

So wird´s gemacht:

Kindergeburtstag: Spagetti-Nester dekorieren

Die Nudeln anch Anleitung kochen. Die Teller mit Salatblätter dekorieren, darauf die Nudeln, die als Nester geformt werden, legen. So sind schon einmal die Nester fertig. Nun noch die Klopse. Dazu wird das Gehackte vermischt mit einem Ei, einem in Wasser eingeweichten Brötchen (vorher gut ausdrücken), einer kleingehackten Zwiebel, Pfeffer und Salz. Alles gut vermengen und Klopse daraus formen. In einer heißen Pfanne nun die Klobse in Öl braten, beiseite stellen und etwas abkühlen lassen. Die Klopse nun in die Nester legen und die Gesichter dekorieren. (siehe Bild). Fertig sind die Spagetti Nester mit den niedlichen Piepmätzen.