Rezept Nr. 11: Hackfleischraupe

Kategorie: Rezepte/Abendessen - Rezept 11: Hackfleischraupe

Zutaten: für 4 Personen = 4 Hackfleischraupen
1 Brötchen (vom Vortag)
1 mittelgroße Zwiebel
500 g gemischtes Hack
1 Ei
Salz, Pfeffer
4 Cocktailtomaten
1 kleine Salatgurke
2 Stiele Petersilie
1 rote Paprika
etwas Salat-Mayonnaise aus der Tube
ca. 2 EL Mandelstifte
4 Holzspieße

Die Kinder werden begeistert sein - eine lsutige Raupe auf ihren Tellern! Das sieht nicht nur dekorativ aus, sondern es schmeckt auch total lecker. Dazu lässt sich dieses Rezept auch wunderbar vorbereiten, so dass der Kindergeburtstag für alle zum Genuss wird! Hier nun das Rezept:

Zubereitung:

Rezepte zum Kindergeburtstag: Hackfleischraupe

Das Brötchen in warmen Wasser einweichen, die Zwiebel schälen und klein würfeln. Das Brötchen ausdrücken und mit dem Hack, den Zwiebelstücken, Ei, Salz und Pfeffer verkneten.
Aus der Hackmasse 16 Bällchen formen, diese braten. Von der Gurke 4 dünnere Scheiben schneiden. Nun auf die Holzspieße die Raupe dekorieren. Dazu je 3 Hackbällchen aufspießen, am Ende die Cocktailtomate (Schwanzende). Vor dem letzten Hackbällchen die Scheibe Gurke spießen, dann den letzten Hackball als Kopf dekorieren. Für die Augen Majo drauf spritzen, für die Nase (oder Zunge) einen Paprikastreifen verwenden, diese in den Hackball stecken. Mandelstifte und Petersilie als Härchen dekorieren. Aus der Gurke Gurkenstifte schneiden, welche dann als Beine verwendet werden. Diese Beine links und rechts neben dem Raupenkörper dekorieren. Fertig ist die “Raupe”.

Dazu eignet sich u.a. Kartoffelpüree, welches als Vulkan auf den Teller gehäuft wird. Oben Ketchup als Lava drüber füllen.