Rezept-Nr. 7: Froschbrötchen - Vegetarisch

Kategorie: Rezepte/Abendessen - Rezept 07: Froschbrötchen

Zutaten:
6 Schrotbrötchen
1 Dose vegetarische Paprika-Pastete
200 g saure Sahne
1 Schalotte oder kleine Zwiebel, klein geschnitten
2 gestrichene EL sehr feine Haferflocken
1 gestrichener EL Vollsojamehl
1 EL Petersilie, fein gehackt
1 Salatgurke

Die Brötchen quer halbieren. Die Paprikapastete mit 150 g saurer Sahne verrühren. Die Schalotte mit dem Sojamehl, den Haferflocken und der Petersilie (eine kleine Portion beiseite legen) gründlich unter die Paprikamasse mischen. Die unteren Brötchenhälften dick mit der Paprikacreme bestreichen, dabei die Creme an einer Seite etwas über den Brötchenrand streichen und an dieser Stelle schön glatt streichen, so dass es wie eine Zunge aussieht.
Die bestrichenen Brötchenhälften auf einen Teller oder eine Platte legen, dabei vorne (Zungenseite) 1-2 Gurkenscheiben unterlegen (als Vorderfüße). Die oberen Brötchenhälften so auflegen, dass die Zunge etwas herausguckt. Für die Augen mit einem Teelöffelstiel kleine Kugeln aus steifer saurer Sahne auf den oberen Brötchenhälften anordnen, als Pupillen jeweils in die Mitte ein winziges Stückchen Petersilie stecken. Aus den restlichen Gurkenscheiben (evtl. halbiert) Hinterbeine anlegen.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten